Erfolgreiche Kooperation geht in die nächste Runde

Die Alpen-Adria-Universität und Raiffeisen setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort.

Rektor Dr. Oliver Vitouch, Kärntner Raiffeisen Marketing-Geschäftsführerin Mag. Manuela Glaser und Raiffeisen Club-Obmann Christopher Weiss unterzeichneten im Beisein von Vorstandsdirektor Mag. Georg Messner einen neuen Kooperationsvertrag über die Gesamtsumme von 80.000 Euro.

Vorstandsdirektor Georg Messner, Rektor Oliver Vitouch und Christopher Weiss
RLB-Vorstandsdirektor Mag. Georg Messner, Rektor Dr. Oliver Vitouch, Raiffeisen Club-Obmann Christopher Weiss (v. l. n. r.)

Die Alpen-Adria-Universität und Raiffeisen kooperieren seit Jahren eng und erfolgreich miteinander. Raiffeisen unterstützt mit der Kooperation die Studierendenausweise der AAU und eine Vielzahl weiterer Aktivitäten. Mit der feierlichen Unterzeichnung des Vertrags beginnt nun ein neues Kapitel der Zusammenarbeit. Rektor Oliver Vitouch freut sich über die Weiterführung der langjährigen Partnerschaft: "Mit Raiffeisen haben wir einen Partner, auf den man sich verlassen kann."

Vorstandsdirektor Georg Messner und Prokuristin Manuela Glaser unterstützen die AAU gerne: "Die Universität ist für uns eine wichtige strategische Partnerin. Wir fördern die AAU und ihre Studierenden seit Jahren, die Weiterführung der Kooperation hat für uns einen sehr hohen Stellenwert." Die neue Kooperation begann mit Jänner 2017 und dauert vier Jahre.