Prepaid-Karten: Plastikgeld auf Guthabenbasis

Du lädst vor dem Bezahlen einen Betrag auf die Karte. Ein Überziehen ist unmöglich.

[A] Fotolia_21182470_XS_220 Prepaid-Karten sind perfekte Begleiter bei Shoppingtrips - auch online - und auf Reisen. Und sie eigenen sich besonders für junge Leute. Du hast deine Ausgaben immer unter Kontrolle.

Du benötigst weder eine Kontoverbindung noch ein regelmäßiges Einkommen für die Nutzung von Prepaid Karten.
 

Vorteile:
 

  • Kein Konto notwendig
  • Fixer Einkaufsrahmen durch gewähltes Guthaben
  • Weltweit bezahlen bei mehr als zehn Mio. Partnern
  • Weltweit Bargeld abheben an über einer Mio. Automaten
  • Sicher Bezahlen im Internet
  • Sicherer als Bargeld
     

Folgende Prepaid-Karten können wir dir anbieten:
 

  • VISA Preload Card: einmal aufladbar mit maximal 150 Euro. Tipp: Ideal als Geschenk
  • Preload BioCard: unterscheidet sich optisch kaum von den herkömmlichen Karten ist aber aber einzigartig aus kompostierbaren Bio-Polymer auf Basis Maisstärke.
  • VISA Reload Card: immer wieder aufladbar mit deinem Wunschbetrag. Tipp: du kannst dir dein Taschengeld auf diesem Weg bezahlen lassen oder auch im Internet einkaufen.

Zusätzlich kannst du beide LOAD-Karten-Typen mit deinem Wunschbild versehen, so wird deine Karte zu einem Einzelstück.
 

Du möchtest persönliche Beratung zu Prepaid-Karten?

Gerne informieren wir dich bei einem Gespräch über alle Details zu den Prepaid-Karten. Schau bei uns in der Bank vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!